Notfall

Wir sind für Sie da!
Täglich - rund um die Uhr.

Notruf: 112

In Kontakt treten

Stadtfeuerwehrverband
Lüneburg e.V.

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

(04131) 3012 - 66

Feuerwehr
Lüneburg

Lise-Meitner-Str. 12
21337 Lüneburg

04131 - 3012-0

(04131) 3012-20

Haben Sie Fragen? 04131 / 30 12 - 0

Einsatzberichte

Pressestelle
Einsatzberichte
22. Mär 2020

von Pressesprecher Feuerwehr

Zu einem Zimmerbrand rückte die Feuerwehr am Sonntag zur Mittagszeit aus. Die Wohnung war verraucht, eine nicht ansprechbare Person wurde in der Wohnung gefunden.

11. Feb 2020

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Dienstagnachmittag kam es bei Handwerkerarbeiten zu einem Brand im Fachwerk der alten Musikschule in der historischen Innenstadt. 

10. Jan 2020

von Pressesprecher Feuerwehr

Zu einem Zimmerbrand im Wilschenbrucher Weg rückte die Feuerwehr Lüneburg in der Nacht zu Freitag gegen 03:30 Uhr aus. Im Bad einer Erdgeschosswohnung war Feuer ausgebrochen.

07. Jan 2020

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Dienstagabend wurden Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Brand in einer Seniorenwohnanlage gerufen. 31 Menschen konnten unverletzt gerettet werden.

17. Dez 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

In der Nacht zu Dienstag ging erneut eine Gartenlaube in Flammen auf. Dieses Mal war eine Parzelle im Kleingartenverein Ilmenau Opfer der Flammen.

15. Dez 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Ein Wäschetrockner im Dachgeschoss hatte Feuer gefangen. Die Bewohner nahmen ein Feuerlöschspray zu Hand und konnten eine Ausbreitung verhindern.

26. Nov 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den frühen Morgenstunden zu Dienstag brannte erneut eine Gartenlaube ab. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen in die Dahlenburger Landstraße aus.

22. Nov 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

msc. Am Freitagabend gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einem Gartenlaubenbrand in der Kleingartenkolonie "Am Pferdeteich" gerufen. Beim Eintreffen bestätigte sich der Alarm und eine Gartenlaube stand bereits in Vollbrand.

15. Nov 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Freitag den 15.11.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem, mit Sonderrechten im Einsatz befindlichen, Rettungswagen und einem PKW.

09. Nov 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Anwohner bemerkten am Samstag in den späten Abendstunden ein Feuer in Ihrer Loggia und alarmierten die Feuerwehr. Eine Brandausbreitung konnte in letzter Minute verhindert werden.

03. Okt 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In der Nacht zu Donnerstag brannte ein PKW BMW X5 auf der BAB 39 zwischen Handorf und Winsen (Luhe) in Fahrtrichtung Hamburg vollständig aus. Verletzt wurde niemand.

29. Sep 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einer Menschenrettung aus dem Turm der St. Johanniskirche gerufen. Die 73 jährige Patientin war im Glockenstuhl zusammengebrochen.

08. Aug 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Eine Fledermaus hatte sich in ca. 12m Höhe in einem Draht verfangen. Eine Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug rückte in die Große Bäckerstraße aus.

31. Jul 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Zur Unterstützung bei einem Einsatz im unteren Vorhafen des Schiffshebewerks Scharnebeck rückten die Feuerwehrtaucher, die Boots- sowie die Kommunikationsgruppe der Feuerwehr Lüneburg aus.

29. Jul 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Auf eine mehrtägige Hitzewelle folgte am 29.07.2019 ein plötzlicher Wetterumschwung mit Starkregen. Am Montagnachmittag waren 40 Einsätze die Folge.

19. Jun 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

In der Nacht zu Mittwoch brannte ein LKW nach einem Unfall zwischen den Anschlusstellen Lüneburg-Nord und Adendorf vollständig aus. Der Fahrer blieb unverletzt.

14. Jun 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

„Einsatz Tierrettung, eine Taube kommt nicht mehr raus“. Klingt erstmal simpel, entpuppte sich aber als knifflige Aufgabe.

14. Jun 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

In der Nacht zu Freitag wurde eine vierköpfige Familie im Stadtteil Moorfeld durch ihre Rauchmelder geweckt – alle Personen konnten sich dadurch retten.

04. Jun 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

In den späten Abendstunden des 03.06. stürzte ein junger Mann (29) aus bisher ungeklärter Ursache von der Amselbrücke ins Dickicht des Ilmenauufers. Die Polizei sucht Zeugen.

18. Mai 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Eine Hilfeleistung zur Rettung zweier abgestürzter Menschen führte die Feuerwehr am Samstagabend an den Lüneburger Kalkberg.

18. Mai 2019

von Malte Schad

In der Nacht von Freitag auf Samstag brannte ein Wohnwagenanhänger vollständig ab.

17. Mai 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Eine gut gemeinte Hilfe bei der Bergung eines, in die Tiefe gestürzten, Mobiltelefons wurde dem Helfer selber zum Verhängnis, so dass er selber Hilfe benötigte.

30. Apr 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Mehrere Müll- und Wertstoffcontainer brannten am späten Dienstagabend in der Graf-Schenk-v.-Stauffenberg Straße. An der Trafostation entstand glücklicherweise nur leichter Sachschaden.

27. Apr 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Mit insgesamt drei Fahrzeugen machten sich ein paar Freunde in der Nacht zu Samstag auf den Weg in die Disco, In der Straße Hasenburg kam es zu einem Unfall an dem zwei der Fahrzeuge beteiligt waren.

12. Apr 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Bei einem Großbrand in der Heiligengeiststraße konnten 9 Personen gerettet und ein Übergreifen auf ein angrenzendes Schulgebäude in letzter Minute verhindert werden.

31. Mär 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Sonntagnachmittag wurde die Lüneburger Tauchergruppe zur Unterstützung nach Wulstorf in den Landkreis Uelzen gerufen. Es galt einen PKW zu bergen, der männliche Insasse konnte nur noch tot geborgen werden.

31. Mär 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Durch ein Feuer im Erdgeschoss ist das Endreihenhaus vorübergehend unbewohnbar. Auch das Haus der Nachbarn erlitt einen leichten Rauchschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

31. Mär 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

In der Kleingartenanlage Pferdeteich brannten am frühen Sonntagmorgen zwei Gartenlauben. Die Feuerwehr war mit einem erweiterten Löschzug vor Ort und konnte ein Übergreifen auf eine weitere Laube verhindern.

25. Mär 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Montagmorgen brach in der Küche eines Friseursalons in der Lüner Straße ein Feuer aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war den Bewohnern des Hauses der Fluchtweg abgeschnitten.

20. Mär 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Zimmerbrand in der Altstadt, Menschenleben in Gefahr. Einsatzleiter Florian Vierroth war mit zwei Löschzügen im Einsatz, alle Personen konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen.

12. Mär 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr in den historischen Lüneburger Hafen gerufen. Ein Hund war die gut zwei Meter hohe  Kaimauer heruntergefallen.

23. Feb 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

In den frühen Morgenstunden kam es zu einem Wasserrohrbruch in der Carl-Friedrich-Goerdeler-Str. in Lüneburg. Mehrere Keller und eine Tiefgarage liefen voll.

08. Jan 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Einen Schutzengel hatte eine 65 jährige Autofahrerin am Montagabend dabei, als ein 30cm dicker Baum zwischen Rettmer und Heiligenthal direkt vor ihrem Auto auf die Straße stürzte.

04. Jan 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Auf der B216 überschlug sich ein BMW Kombi nach einem Überholmanöver, die vierköpfige Familie wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum gebracht.

04. Jan 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Bei einem Brand in einem Ladengeschäft in der Bardowicker Straße wurden vier Personen, darunter ein Kind, teils über eine Drehleiter gerettet. Ein Mann kam vorsorglich ins Klinikum.

01. Jan 2019

von Pressesprecher Feuerwehr

Eine heiße Silvesternacht brachte elf Einsätze für die eingerichteten Einsatzbereitschaften ein. 2018 brachte der Feuerwehr Lüneburg zusätzlich einen neuen Jahresrekord.

30. Dez 2018

von Malte Schad

In der Nacht zu Sonntag kam es am Sternkamp (Goseburg-Zeltberg) zu einem Brand eines Kleintransporters, welcher Propangasflaschen geladen hatte.

19. Dez 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Mittwochabend kam es zu einem Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in der Alec-Moore-Straße. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

21. Nov 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Ein Gartenlaubenbrand in der Kolonie Schildstein wurde zum Hindernisparcours für die Einsatzkräfte. Aufgrund der unklaren und sehr verwinkelten Zuwegung mussten anfangs einige Zäune überwunden werden.

11. Nov 2018

von Malte Schad

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einem Gebäudebrand alarmiert.
Eine Lokalität in Kaltenmoor brannte vollständig.

22. Okt 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Kurz nach acht Uhr am Montagmorgen wurde die Feuerwehr der Hansestadt in den Lüneburger Hafen gerufen, der Inhalt eines Silos war in Brand geraten.

03. Okt 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

In der Dannenberger Innenstadt brannte ein Gebäudekomplex. Drei Gebäude wurden Opfer der Flammen, weitere in Mitleidenschaft gezogen. Eine Einsatzkraft erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

08. Sep 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Samstagabend wurden Mitglieder eines Sportbootvereins auf ein gesunkenes Sportboot im Artlenburger Sportboothafen aufmerksam.

19. Aug 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Sonntagnachmittag wurde die Lüneburger Tauchergruppe zur Unterstützung bei einer Personensuche nach Vierhöfen im LK Harburg alarmiert.

11. Aug 2018

von Malte Schad

Ein großer Laubbaum drohte am Samstag Abend durch einen Spalt auf die Straße zu Fallen.
Die Feuerwehr Lüneburg verhinderte dies durch das kontrollierte Abtragen des Baumes.

09. Aug 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Ein Flächenbrand am Hanseviertel konnte gerade rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden. Nur wenige Meter von der Wohnbebauung entfernt brannte eine Grasfläche.

08. Aug 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Ein leckgeschlagener Intermediate Bulk Container (IBC) bei einem großen Autoteile-Hersteller war leckgeschlagen. Die Feuerwehr Lüneburg und Werkfeuerwehren waren im Einsatz.

07. Aug 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Dienstagabend riefen aufmerksame Anwohner rechtzeitig die Feuerwehr zum nächsten Waldbrand. Zusätzlich stand eine Einsatzübung der Ortsfeuerwehr Oedeme auf dem Dienstplan.

06. Aug 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Montagabend meldeten Kinder einer Flüchtlingsunterkunft dem zuständigen Sicherheitsdienst eine Rauchentwicklung aus dem naheliegenden Kiefernwald.

27. Jul 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Erneut Flächenbrände durch anhaltende Hitze. Aufgrund der andauernden Trockenheit entzünden sich zunehmend immer wieder Flächen in der Region.

25. Jul 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Taucheinsatz für die Lüneburger Feuerwehrtaucher bei einer Personensuche im Oldenstädter See, im Landkreis Uelzen. Der Vermisste Schwimmer wurde durch einen Taucher gefunden.

20. Jul 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Auf der Brücke der Zeppelinstraße über der Ostumgehung (B4) kam es am Morgen zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden schwer verletzt.

19. Jul 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

In den letzten Nächten kam es immer wieder zu mehreren Bränden von Altpapiercontainern und Mülltonnen im Bereich Volgerhall und Kreideberg. In der letzten Nacht gelang es der Polizei zwei Brandstifter auf frischer Tat zu erwischen.

30. Jun 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Die nächste Hitzewelle hat uns voll im Griff, und bis auf weiteres ist kein Regen in Sicht. Darum denkt bitte daran, dass die Gefahr von Vegetationsbränden wieder extrem ansteigt!

12. Jun 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Ein ausgelöster Rauchmelder in der Wohnung eines bekannten Rote Rosen Stars sorgte für einen Feuerwehreinsatz Am Berge. Der Hund der Mieterin wurde gerettet.

29. Mai 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Dachstuhlbrand in der Sülfmeisterstraße im Deutschen Salzmuseum. Rund 140 Einsatzkräfte inkl. Reservekräfte waren zur Brandbekämpfung am späten Dienstagabend vor Ort.

27. Mai 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Bei einem Großbrand im Lüneburger Hafen war die Feuerwehr Lüneburg mit 122 Einsatzkräften vor Ort. Ein Autofahrer hatte die Rauchsäule bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

24. Mai 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Bei einem Kellerbrand in der Werkstatt des Museum Lüneburg an der Willy-Brandt-Straße in Lüneburg war die Feuerwehr über Stunden für anschließende Belüftungsarbeiten gebunden. Eine Person wurde leicht verletzt.

12. Mai 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Eine Entenmutter mit ihren neun Küken versuchte am Samstagnachmittag die vielbefahrene Artlenburger Landstraße zu überqueren. Feuerwehr und Polizei stellten Geleitschutz für die kleine Familie.

11. Mai 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

In der Nacht zu Freitag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Dahlenburger Landstraße Kreuzung Am Altenbrücker Ziegelhof. Zwei junge Männer wurden im Fahrzeug eingeklemmt.

28. Apr 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Am Samstagnachmittag rückte die Lüneburger Tauchergruppe zu einem Einsatz am Fähranleger in Hoopte aus. Es galt einen VW Kastenwagen zu bergen.

26. Apr 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Rund 50 Einsatzkräfte waren am Donnerstagabend über 4 Stunden zur Brandbekämpfung im Lüneburger Hafen im Einsatz. Holzkohle in zwei Silos war in Brand geraten.

24. Apr 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Zu einem Kellerbrand an der Lüner Rennbahn rückte Einsatzleiter Rainer Utermöhlen mit einem erweiterten Löschzug aus. Gegen 20:30Uhr meldete eine Reinigungskraft eine Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich.

20. Apr 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Zu einem Feuer auf dem Bahndamm, ca. 60 qm, rückte Einsatzleiter Thomas Raab mit 16 Einsatzkräften am Freitag aus. 2 Strahlrohre wurden eingesetzt.

31. Mär 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den frühen Morgenstunden des Ostersamstags kam es zu einem Brand in einem Gastronomiebetrieb in der Gummastraße. Das Lokal kann weiter genutzt werden.

29. Mär 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. Ein Zimmerbrand Am weißen Turm in Lüneburg entpuppte sich am Donnerstag Vormittag als angebranntes Essen auf dem Herd, verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

23. Mär 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Freitagabend brannte es in einer Einzimmerwohnung in Volgershall. Ein aufmerksamer Nachbar versuchte noch zu helfen, konnte gegen die Flammen jedoch nichts mehr ausrichten.

19. Mär 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Eine, für die städtischen Feuerwehren der Hansestadt Lüneburg ungewöhnliche Einsatzmeldung erreichte uns am Montag Nachmittag. Strohballen brannten auf einem Feld in Oedeme.

18. Mär 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Bei einem Zimmerbrand am Sonntag in den frühen Morgenstunden wurde ein Mieter durch Rauchgase leicht verletzt ins Klinikum gebracht. Die Feuerwehr war mit einem erweiterten Löschzug vor Ort.

11. Mär 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Sonntagabend brannte eine Gartenlaube in der Kleingartenkolonie Pferdeteich an der Bleckeder Landstraße vollständig aus. Die Bleckeder Landstraße wurde voll gesperrt.

09. Mär 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. Am Freitagmittag wurde die Feuerwehr zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in die Reichenbachstraße alarmiert. Einsatzleiter Thorsten Diesterhöft war mit rund 30 Feuerwehrleuten vor Ort.

24. Jan 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Bei einem Verkehrsunfall in der Bleckeder Landstraße wurde ein Taxifahrer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

21. Jan 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

Zur Unterstützung bei einem Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr Lüneburg am Sonntagnachmittag nach Melbeck gerufen. Eine Brandausbreitung auf den Dachstuhl des Gebäudes konnte verhindert werden.

01. Jan 2018

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Insgesamt zehn Einsätze forderten die Lüneburger Feuerwehr in der Silvesternacht, darunter ein Carport- und Wohnhausbrand sowie ein Einsatz im Feuerwehrhaus.

30. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. Und noch ein Einsatz kurz vor dem Jahreswechsel in der Yorkstarße am Samstagabend! Ausgelöst durch einen Rauchmelder in einem Wohnblock wurde die Feuerwehr alarmiert.

30. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Durch den Brand einer Waschmaschine in der Küche eines Mehrfamilienhauses wurde die betroffene Wohnung unbewohnbar. Die Bewohner blieben unverletzt.

24. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein älterer, adipöser Herr  in rotem Gewand blieb heute bei seiner Arbeit in einem Kamin stecken. Rettungsdienst und Feuerwehr gelang es, den Mann unversehrt aus seiner misslichen Lage zu befreien.

14. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Eine Gartenlaube im Kleingartenverein Moorfeld fiel am Donnerstagabend den Flammen zum Opfer. Vier Kaninchen, deren Stallungen sich in unmittelbarer Nähe zur Laube befanden, blieben unversehrt.

10. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den Abendstunden wurden Passanten im Ovelgönner Weg auf einen piependen Rauchmelder aufmerksam. Als sie dem Geräusch nachgingen stellten sie eine starke Verrauchung hinter den Fenstern fest.

09. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. Samstag Nacht wurde durch eine schnelle Alarmierung der Feuerwehr durch Nachbarn schlimmeres verhindert. Am Schnellenberger Weg brannte ein großer Schuppen.

07. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Mit 833 Einsätzen wurde heute Abend die bisherige Höchstmarke von 832 Einsätzen aus dem Jahr 2002 geknackt. Damit wird in diesem Jahr ein neuer Rekord in der Hansestadt aufgestellt.

02. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Eine Rauchentwicklung im Gleis der Deutschen Bahn nahe das Lüneburger Pirolweges entpuppte sich als brennendes Laub in einer Weiche.

01. Dez 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. Die Feuerwehr Lüneburg wurde am Freitagabend zu einem Küchenbrand gerufen. Die Küche wurde durch das Feuer komplett zerstört.

26. Nov 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. Am frühen Sonntagabend musste die Freiwillige Feuerwehr Lünebrug zu einem Kellerbrand Am Lambertieplatz ausrücken. Auslöser war ein brennender Trockner.

26. Nov 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein PKW war in einer Kurve zwischen Rettmer und Heiligenthal von der Straße abgekommen, hatte einen Begrenzungspfahl und einen Baum umgerissen. Das Fahrzeug blieb entgegen der Fahrtrichtung im Grünen stehen.

20. Nov 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

Zu einem Küchenbrand in einer Erdgeschosswohnung in der Schillerstraße wurde die Feuerwehr Lüneburg am frühen Montagabend gerufen. Die dreiköpfe Familie war glücklicherweise nicht zu Hause.

20. Nov 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jt. In der Nacht zu Montag meldeten Anwohner eines Einfamilienhauses in der Sülztorstraße eine leichte Rauchentwicklung an der Zimmerdecke ihres Flachdachanbaus. Im Bereich eines Kamins war eine Rauchentwicklung im Deckenbereich zu entdecken.

02. Nov 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Feuer im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses mit angrenzender Werkstatt breitete sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte zügig in das Flachdach aus. Zwei leicht verletzte Männer und ein Hund konnten gerettet werden.

29. Okt 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Rund 50 Einsätze arbeitete die Feuerwehr Lüneburg am 29.10.2017 ab. Zahlreiche Bäume stürzten um, begruben Autos und Häuser unter sich. An einer Einsatzstelle "Vor dem neuen Tore" konnten die Einsatzkräfte zwei PKW unter einem umgestürzten Baum befreien.

24. Okt 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein sehr lauter Knall und kurzer Feuerschein oder Blitz im Dachbereich eines italienischen Restaurants Am Stintmarkt in Lüneburg war Ursache für den Einsatz der Feuerwehr Lüneburg.

14. Okt 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In der Gebrüder Heyn Str. geriet heute Mittag ein PKW in Brand. Zehn Einsatzkräfte der Feuerwehr Lüneburg waren vor Ort, das Fahrzeug brannte jedoch vollständig aus.

11. Okt 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Feuer in der Lüneburger Altstadt kann schnell zur kniffligen Aufgabe für die Feuerwehr der Hansestadt werden. Ein Zimmerbrand in einem Haus „Auf dem Meere“ wurde heute rechtzeitig entdeckt und durch die Feuerwehr gelöscht.

06. Okt 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Über 90 Einsätze hatten die Lüneburger Feuerwehren abzuleisten, rund ein Drittel des gesamten Landkreises Lüneburg. 110 Feuerwehrleute waren bis in die späten Abendstunden beschäftigt.

03. Okt 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In der Nacht zu Dienstag den 03.10.2017 folgten zwei Brandeinsätze im Stadtteil Kaltenmoor direkt aufeinander. Ein verqualmter Treppenraum und ein Kellerbrand forderten die Lüneburger Einsatzkräfte um Einsatzleiter Heiko Eggers.

24. Sep 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte Einsatzleiter Christian Sachse mit weiteren Einsatzkräften in den Lüneburger Hafen aus, oft handelt es sich bei Brandmeldeanlagen um Fehlalarme. Dieses Mal war es anders.

23. Sep 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In der Nacht zu Samstag fuhr die Feuerwehr Lüneburg zwischen 19:30 Uhr und 8:30 Uhr insgesamt sechs Einsätze. Darunter zwei Container- ein PKW- und ein Gartenlaubenbrand.

13. Sep 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einem Kellerbrand in die Lüneburger Innenstadt gerufen. Brandgeruch war im Keller deutlich feststellbar, die Ursache blieb jedoch unklar.

13. Sep 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Nachdem beide Weltkriegsbomben entschärft werden konnten, wurden die Zünder nun erfolgreich gesprengt. Die Feuerwehr sicherte den Wasserweg Ilmenau während der Evakuierungsmaßnahmen.

02. Sep 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In der Nacht zu Samstag war eine männliche Person an der Kreidewand des Lüneburger Kreidebergsee in Not geraten und musste durch die Feuerwehr gerettet werden.Der junge Mann erlitt eine Unterkühlung.

27. Aug 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Berg Holzkohle im Lüneburger Holzkohlewerk glüht, rund fünfzig Einsatzkräfte waren am Sonntagabend im Einsatz und wurden von der SEG des DRK Kreisverbandes unterstützt.

27. Aug 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Zu einem Kellerbrand in der Theodor-Haubach-Straße rückten rund 40 Einsatzkräfte um Einsatzleiter Tobias Glor in der Nacht zu Sonntag aus.

28. Jul 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Auf dem Rückweg vom Einsatz mit der Kreisfeuerwehrbereitschaft I der Kreisfeuerwehr Lüneburg aus der Stadt Hildesheim waren wir zufällig in der Nähe eines schweren Verkehrsunfall auf der BAB 7. Anbei die Mitteilung der zuständigen Feuerwehr Schwarmstedt

30. Jun 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Gestern Abend kam es, nach einer Reihe von unwetterbedingten Einsätzen, zu einem nicht ganz alltäglichen Feuerwehreinsatz. Die erste Meldung kurz nach 23:00 Uhr am Donnerstag den 29.06.2017 "LKW Brand in der Gebrüder Heyn Str. - starke Verqualmung aus Sattelauflieger"...

05. Jun 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Großbrand am Sonntagmorgen forderte über 100 Einsatzkräfte aus Stadt und Landkreis. Große Teile einer Halle des Betonsteinwerkes Rettmer brannten nieder.

01. Jun 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Schuppenbrand in der Dahlenburger Landstraße zog am frühen Donnerstagabend unter anderem ein Wohngebäude in Mitleidenschaft, dieses konnte jedoch gehalten werden.

15. Mai 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am späten Montagnachmitttag kam es im Arthur Illies Weg zu einem Küchenbrand. Die Bewohner des Hauses kamen mit dem Schrecken davon.

09. Apr 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In der Nacht zu Sonntag kam es in der Barckhausenstraße zu einem Kellerbrand mit Menschenleben in Gefahr, eine Brandausbreitung konnte durch die Feuerwehr jedoch rechtzeitig verhindert werden.

03. Apr 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Abend des ersten April forderten 18 Einsätze wegen Starkregen und ein Dachstuhlbrand in der Dahlenburger Landstraße über 100 Einsatzkräfte der Lüneburger Feuerwehren.

27. Mär 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Aufmerksame Nachbarn bemerkten ein Feuer in der Lüneburger Altstadt. Sie riefen umgehend die Feuerwehr und organisierten einen Haustürschlüssel. Die Feuerwehr konnte den Brand daher schnell unter Kontrolle bringen.

21. Mär 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Dienstagnacht um 00:42 Uhr wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Die ersten eintreffenden Kräfte stellten direkt offene Flammen fest, weitere Feuerwehrkräfte wurden angefordert.

20. Mär 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein brennender Holzkohleberg forderte rund 40 Einsatzkräfte um Einsatzleiter Steffen Lindner. Das betroffene Unternehmen unterstütze die Löscharbeiten mit einem Gabelstapler und einem Radlader.

10. Mär 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte ein Schuppen der Größe 30x30 Meter komplett nieder. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das Gebäude in der Süßen Heide bereits im Vollbrand.

02. Mär 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den frühen Abendstunden kam es am Mittwoch zu einem Brand einer Forstmaschine, einem sogenannten Rückezug. Ein Teil des Fahrzeuges brannte aus.

09. Feb 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Rauch breitet sich im Markt aus, der Feueralarm geht. Mitarbeiter geleiten Kunden aus dem Gebäude. Als die Feuerwehr eintrifft hat sich der Rauch bereits weit ausgebreitet.

31. Jan 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am späten Montagabend wurde ein Mann bei einem Feuer schwer verletzt. Er erlitt eine Rauchvergiftung. Essen auf dem Herd hatte Feuer gefangen.

19. Jan 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am späten Nachmittag kam es in der Danziger Straße zu einem Feuer in einer Küche, drei Personen und eine Katze wurden gerettet, das Gebäude musste geräumt werden.   

18. Jan 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Bei einem Zimmerbrand im Bülows Kamp konnte die Feuerwehr durch ihren schnellen Einsatz schlimmeres verhindern, die Bewohnerin kam jedoch vorsorglich ins Krankenhaus. 

17. Jan 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Zur Mittagszeit brannte in der Boecklerstraße auf dem Hof einer SB-Waschanlage ein Mercedes PKW. Die Feuerwehr war mit neun Einsatzkräften vor Ort.  

 

15. Jan 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Aufmerksame Nachbarn riefen am Sonntagmorgen um 6:58 Uhr die Feuerwehr in die Straße Am Schifferwall. Ein Trupp unter Atemschutz ging in das verqualmte Gebäude und die betroffene Wohnung vor.

14. Jan 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den frühen Morgenstunden kam es zu einem Wasserrohrbruch im Wasserleitungsnetz Am Sternkamp. Der Keller mit Tiefgarage eines Einfamilienhauses lief voll Wasser.

13. Jan 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Auf der K17 zwischen Rettmer und der B209 ereignete sich in den frühen Morgenstunden ein Verkehrsunfall, eine Person wurde hierbei verletzt.

05. Jan 2017

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einer Rauchentwicklung in die Heinrich-Böll-Straße alarmiert. 

16. Dez 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb im Gewerbegebiet "An der Lüner Rennbahn" kam es in der Nacht zu Freitag zu einer starken Rauchentwicklung. Ein Mitarbeiter wurde durch die Rauchgase verletzt.


09. Dez 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am frühen Freitagabend stand ein Schuppen am Lüner Damm im Vollbrand. Die eintreffenden Einsatzkräfte gingen im Verlaufe des Einsatzes mit zwei C-Rohren und mehreren Trupps unter Atemschutz gegen das Feuer vor. 

08. Dez 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Donnerstagabend geriet ein Heizungsraum eines Reihenhauses im Stadtteil Hagen in Brand. Zwei Bewohner kamen mit einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum. Ein Hund konnte unverletzt gerettet werden.

30. Nov 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am heutigen Nachmittag stieg Rauch auf dem Gelände des Kalksandsteinwerkes in Häcklingen auf. Es brannte im Inneren einer ungenutzten Halle, Flammen schlugen aus dem Gebäude.

12. Nov 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Zimmerbrand – Menschenleben in Gefahr sorgte in den frühen Morgenstunden für einen Alarm bei der Feuerwehr Lüneburg, „Person in Wohnung“ lautete der Zusatz der Meldung.

08. Nov 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Der erste Schnee war angesagt, doch aus einigen Flocken wurde ein echtes Chaos. Über 60 Einsätze wurden am Nachmittag und in den Abendstunden abgearbeitet.

01. Nov 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Montagabend brannte in einer Kleingartenkolonie eine Gartenlaube nieder. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Lauben konnte verhindert werden.

01. Okt 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Gleich zwei Einsätze in Folge forderten die Feuerwehr. Nach einem Verkehrsunfall mit einer verletzen Person auf der Ostumgehung wurden die Einsatzkräfte zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen.

30. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Boot war im Sportboothafen Artlenburg gesunken. Zur Mittagszeit wurden die Taucher der Feuerwehr Lüneburg zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr angefordert.

29. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein großer, etwa 30cm dicker Baum stürzte in den Abendstunden auf die Amselbrücke und versperrte die Fahrbahn vollständig. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

28. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am heutigen Nachmittag wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einem Flächenbrand auf einem Hügel hinter dem Lüneburger Salzmuseum gerufen. Das war der damit bereits dritte Einsatz des Tages.

27. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Zur Mittagszeit geriet ein Trecker mit Mähwerk auf einer Wiese im Bereich „Am Kaltenmoor“ in Brand. Verletzt wurde niemand.

25. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Im Wald zwischen Freibad Hagen und dem benachbarten Schießstand standen am heutigen Sonntag rund 400qm Unterholz in Flammen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte loderten die Flammen meterhoch.

22. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Mittwochabend fand eine gemeinsame Übung von Polizei, Justiz, Rettungsdienst und Feuerwehr bei der JVA am Lüneburger Marktplatz statt. Dieses bedurfte einer besonderen Planung im Vorfeld.

15. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Rund 200 Einsatzkräfte waren über sieben Stunden im Einsatz. Ein Feuerwehrmann wurde von einem uneinsichtigen Autofahrer an einer Straßensperre angefahren.

12. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Im Stadtteil Ochtmissen kam es am heutigen Vormittag zu einem Brand im Dachgeschoss einer Doppelhaushälfte. Der Verdacht, es würden sich noch zwei Personen im Gebäude befinden bestätigte sich zum Glück nicht.

06. Sep 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Mann war am Nachmittag an Gleis drei zwischen Metronom und Bahnsteig gerutscht und eingeklemmt. Er konnte von der Feuerwehr gerettet werden.

29. Aug 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In Häcklingen ereignete sich in den frühen Abendstunden ein schwerer Unfall mit vermutlich selbstgebauten Knallkörpern. Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen.

19. Aug 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

Der gestrige Donnerstag hatte es in sich. Innerhalb von acht Stunden wurde die Feuerwehr Lüneburg zu acht Einsätzen gerufen.

18. Aug 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

Ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus ließen einen Nachbarn am späten Abend aufmerksam werden. Die daher schnell alarmierte Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindern.

24. Jul 2016
Ein Bericht der Feuerwehren der Stadt Bleckede

von Pressesprecher Feuerwehr

Ein 44-jähriger Schwimmer war bei Garlstorf in der Elbe untergegangen. Er konnte noch um Hilfe rufen – weitere Strandbesucher kamen zur Hilfe, konnten ihn aber nicht retten.

23. Jul 2016
Veröffentlicht am 23. Juli 2016 von Feuerwehr Bad Bevensen

von Pressesprecher Feuerwehr

Schiffsverkehr kommt zum Erliegen. Bad Bevensen (ffpr). Der Alarm kam gegen 11:10 Uhr. Auf Anforderung der Polizei löste die Leitstelle am gestrigen Freitag (22.07.2016) die Funkmeldeempfänger der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bevensen aus ...

12. Jul 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am späten Dienstagnachmittag rückte die Feuerwehr Lüneburg zu einem Zimmerbrand in die Spangenbergstraße aus. Unter Atemschutz konnte das Feuer in der Küche schnell gelöscht werden.

11. Jul 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Bei einem Kellerbrand in der Wilhelm-Leuschner-Straße im Stadtteil Kaltenmoor rettete die Feuerwehr am Montag in den Abendstunden drei Personen, darunter ein Kind.

09. Jul 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In der Nacht zu Samstag kam es im Garagenanbau eines kleinen Mehrfamilienhauses in der Kolberger Straße zu einem Feuer. Eine Jugendliche zog sich bei der Rettung eines Hundes eine Rauchvergiftung zu und wurde ins Lüneburger Klinikum gebracht.

27. Jun 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In einer Stuntschule im Gewerbegebiet Goseburg kam es in der Nacht zu Montag zu einem Großbrand. Rund einhundert Einsatzkräfte, darunter dreizehn Trupps unter Atemschutz gingen bis in den Morgen gegen die Flammen vor.

25. Jun 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Feuer in einer Maschine eines Recyclingbetriebes im Lüneburger Hafen forderte drei Löschzüge und über einhundert Einsatzkräfte der Lüneburger Feuerwehren. Der Flugverkehr im Bereich des Lüneburger Flugplatzes wurde zeitweilig eingestellt.

21. Jun 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Mit rund 30 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Lüneburg am Vormittag zu einem gemeldeten Kellerbrand aus. Vor Ort konnte kein Feuer festgestellt werden.

16. Jun 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. In der Nacht zu Donnerstag wurde ein stark verrauchtes Treppenhaus in einem Mehrfamilienhaus in der Theodor-Haubach-Straße gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass der Brandherd im Keller lag.

30. Mai 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In der Nacht zu Montag brannte es in einem Keller in der Wilhelm Hilmer Straße. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten sechs Bewohner, darunter ein Baby, der betroffenen Häuser mit Brandfluchthauben durch Atemschutztrupps gerettet werden.

26. Mai 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Donnerstagabend hatte der Akku eines E-Bikes auf einem Balkon in der Brandenburger Straße angefangen zu qualmen. Als Maßnahme wurde der Kurzschluss entfernt, um ein weiteres Aufheizen zu verhindern. Danach wurde der Akku in einem Metallbehälter sichergestellt.

24. Mai 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückte die Lüneburger Feuerwehr am Dienstagabend in die Wallstraße aus. Ein Waschbär war in einen Kellerschacht geklettert und ließ sich nicht dazu bewegen, diesen zu verlassen.

20. Mai 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Freitagmittag wurde die Feuerwehr in die Straße Bleckengrund alarmiert. Gemeldet war ein Zimmerbrand. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass lediglich ein kleines Feuer in einem Blumenkübel auf einem Balkon Grund für die Alarmierung war. Dieses konnte schnell gelöscht werden.

14. Apr 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Im Holzkohlewerk brannte in der Nacht zu Donnerstag ein Sozialcontainer vollständig aus. Löschversuche der Mitarbeiter waren trotz massivem Einsatz von Feuerlöschern leider erfolglos.

10. Apr 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Sonntagnachmittag verunfallten zwei PKW auf der K17 in Höhe der Anschlussstelle Rettmer / B209. Die Insassen wurden von Ersthelfern aus den Fahrzeugen befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr nahm auslaufende Kraftstoffe auf.

01. Apr 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Freitagnachmittag kam es zu einem Böschungsbrand im Lüneburger Norden. In der Straße am Wiesenhof direkt an der Bahnstrecke Hamburg/Lüneburg brannte eine 200 qm Fläche.

29. Mär 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Der obligatorische „Katzen“-Einsatz erreichte uns am Dienstagmorgen. Es ging aber nicht wie sonst üblich in die Baumwipfel, sondern ab in einen Keller der Lübecker Straße. Die Samtpfote war zwischen Rohren und einer Heiztherme stecken geblieben. Mit ein paar Handgriffen konnte das Tier befreit werden.

16. Mär 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am späten Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einem Flächenbrand am Kalkberg alarmiert. Es brannten ca. 100 m2 Wiese und Hang. 23 Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von Steffen Lindner bekämpften die Flammen mit zwei C-Rohren. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet. Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar.

09. Mär 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Kleines Feuer, große Auswirkungen. Ein brennender Rollstuhl in einer Wohneinrichtung für psychisch Kranke forderte am gestrigen Abend acht Verletze, darunter auch zwei Polizeibeamte. 46 Personen wurden evakuiert.

03. Mär 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Mittwoch in den späten Abendstunden meldete ein besorgter Anrufer eine starke Rauchentwicklung aus dem Dach eines Gebäudes. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte diese bestätigt, deren Herkunft jedoch nicht ausgemacht werden.

27. Feb 2016
PM 16-07

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Lüneburg zur Amtshilfe für die Polizei alarmiert. Grund war die Suche nach einer vermissten Person in einem Waldstück mit mehreren Teichen.

18. Feb 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Nachmittag geriet ein PKW in der Marcus-Heinemann-Straße in Brand. Der Fahrzeughalter hatte sein Auto gerade aus der Werkstatt abgeholt. Sein Handy konnte aus dem Fahrzeug "gerettet" werden. Verletzt wurde niemand.

16. Feb 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am heutigen Vormittag rückten zwei Löschzüge unter Einsatzleitung durch Volker Haase in das Psychiatrische Klinikum Lüneburg aus. Auf einer Station im Hauptgebäude war in einem Bad ein Feuer ausgebrochen.

10. Feb 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr Lüneburg erneut in das Behördenzentrum auf der Hude gerufen. Die Brandmeldeanlage meldete Feuer in einem Aufzugschacht. Alle Mitarbeiter hatten das Gebäude beim Eintreffen der Feuerwehr verlassen.

07. Feb 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Sonntagabend hatten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses das Piepen eines Rauchmelders in der Nachbarswohnung sowie Brandgeruch wahrgenommen. Sie alarmierten die Feuerwehr in die Dessauer Straße und klingelten bei ihrem Nachbarn.

04. Feb 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Bauarbeiter ist am heutigen Tage auf einer Baustelle vom Dach eines dreigeschossigen Rohbaus durch den Treppenraum in den Keller gestürzt. Er wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Keller geholt werden.

02. Feb 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Dienstagmorgen gegen 08:00 Uhr hatte ein Trafo im sechsten Obergeschoss in einem Aufzugschacht Feuer gefangen. Die Brandmeldeanlage löste aus. Das Gebäude wurde evakuiert.

22. Jan 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am späten Freitagnachmittag brannte am Meisterweg eine Gartenlaube nieder. Die Lüneburger Feuerwehren waren mit rund 45 Einsatzkräften vor Ort.

20. Jan 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den Abendstunden des 20.01.2016 wurde ein Löschzug der Feuerwehr Lüneburg zu einem Gebäudebrand gerufen. Mülltonnen waren in Brand geraten. Der schnelle Einsatz der Feuerwehr und Erstmaßnahmen durch Anwohner mit einem Feuerlöscher verhinderten schlimmeres.

16. Jan 2016
PM 02-2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Elf Verletzte (davon zwei schwerer verletzt) bei Gartenparty. Durch eine deutlich erhöhte CO Konzentration wurden die Teilnehmer verletzt, zum Teil auch bewusstlos.

15. Jan 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Einsatz aus dem "Alltagsgeschäft" verdarb am heutigen Abend unserer Einsatzleiterin das Abendessen. Pünktlich zur Abendbrotzeit wurden wir zu einem brennenden Müllcontainer Bei der St. Johanniskirche gerufen.

09. Jan 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Während eines Hallenfußballturniers am Freitagabend kam es im Toilettenbereich zu einem Kleinbrand. Eine Klopapierrolle brannte. Das umsichtige Handeln der anwesenden Personen konnte Schlimmeres verhindern.

07. Jan 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Eine Verpuffung in einer Heizunganlage löste die Brandmeldeanlage in einem derzeit leerstehenden Gebäude in der Wichernstraße aus. Bei Schneetreiben und Straßenglätte rückte die Feuerwehr Lüneburg an.

01. Jan 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Gerade noch rechtzeitig bemerkten die Insassen eines Multivans, dass etwas nicht stimmt. Als sie am Freitagabend in der Uelzener Straße anhielten qualmte es bereits aus dem hinteren Teil des Wagens.

01. Jan 2016

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Die heißeste Nacht des Jahres liegt hinter uns. Während die Abendstunden ruhig verliefen startete um 00:15 Uhr eine Reihe von insgesamt vier Einsätzen.

15. Dez 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den Abendstunden des 15. Dezember wurde eine ca. 75kg (150lbs) schwere Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft. Rund 900 Anwohner mussten evakuiert werden.

06. Dez 2015

von Pressesprecher Feuerwehr
jcr. Am Samstagabend stellten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses hinter der Saline tropfendes Wasser im Treppenhaus fest. Die Besitzer der Wohnung waren nicht zuhause.
04. Dez 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Freitagabend wurde die Feuerwehr zu einem brennenden PKW in die Hamburger Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Meldung: Der PKW stand im Vollbrand.

04. Dez 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Bei einem großen Autoteilehersteller an der "Lüner Rennbahn" kam es in der Nacht zu einem Feuer in einem Pumpenhaus für Thermoöl.

29. Nov 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Während wir mit unseren Familien den ersten Advent ausklingen ließen, geriet eine Gartenlaube an der Bleckeder Landstraße in Brand. Starker Wind erschwerte die Löscharbeiten. 

24. Nov 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den frühen Abendstunden kam es auf der Lüneburger Straße in Höhe Klosterweg zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Ihr Fahrzeug war auf dem Dach liegen geblieben.

13. Nov 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Zu drei Sturmeinsätzen rückten kurz nach dem Feuer in einer Küche Einsatzkräfte um Einsatzleiter Frank Noether aus. Die ersten starken Böen hatten mehrere Bäume entwurzelt.

13. Nov 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Löschzug der Lüneburger Feuerwehr rückte in den frühen Abendstunden in den Stadtteil Kreideberg aus. In einer Küche im 6. OG eines Mehrfamilienhauses kam es zu einer Stichflamme auf dem Herd.

08. Nov 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Schwarz gefärbte Lebensmittel sollen derzeit ja "in" sein, in diesem Fall wohl eher ungewollt. Essen auf Herd ist eine häufige Rückmeldung unserer Einsatzleiter. Der Rauchmelder hatte angeschlagen und die Bewohner aufmerksam gemacht.

05. Nov 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Donnerstagabend alarmierte die Leitstelle zu einem „sonstigen Kleinbrand“ nahe einer Schule in Oedeme. Nach einer Erkundung lies sich der Brandgeruch zu einem Mülleimer zurückverfolgen. 

15. Okt 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Bereits zum fünfhundertsten Mal in diesem Jahr rückte die Feuerwehr Lüneburg aus. Ehrenamtliches Engagement für Ihre Sicherheit.

11. Okt 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In einem Mehrfamilienhaus in der Johanna-Stegen-Straße piepte ein Rauchmelder, Brandgeruch war deutlich wahrnehmbar. Nachbarn reagierten vorbildlich und verhinderten Schlimmeres.

05. Okt 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Montagvormittag kam es in einem Müllwagen zu einem Brand. Der mit gelben Säcken beladene LKW musste daraufhin seine Ladung in der Carl-von-Ossietzky-Straße auf die Fahrbahn entleeren.

05. Okt 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Freitagnachmittag in der Wilhelm-Leuschner-Straße. Einsatzleiter Volker Gätjens und seine Mannschaft retten eine nicht mehr gehfähige Person aus dem 10. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Der Einsatz der Hubarbeitsbühne war notwendig, da der Fahrstuhl ausgefallen war.

10. Sep 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Bei Gartenarbeiten hat am Donnerstagnachmittag in Oedeme ein Schuppen Feuer gefangen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits weitestgehend durch die Anwohner gelöscht worden. Die Brandstelle wurde mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert und mit einem C-Rohr abgelöscht.

06. Sep 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Sonntag: Ein Heimrauchmelder hatte in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Roten Feld ausgelöst. Da der Besitzer nicht in der Nähe war musste die Tür mit Gewalt geöffnet werden. Nach der Kontrolle der Wohnung auf einen möglichen Brandherd zeigte sich: Fehlalarm.

02. Sep 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Einmal nicht aufgepasst und schon war die Katze aus dem geöffneten Dachfenster geklettert und Richtung Dachrinne gerutscht. Ein Zurück gab es nicht. Grund genug am Mittwochabend die Feuerwehr nach Volgershall zu rufen.

02. Sep 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Das hätte auch gut schief gehen können. Am Mittwochmittag wurde die Feuerwehr zu "Rauch im Treppenhaus" in die Barckhausenstraße gerufen.

28. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Und auf einmal lag er da... Völlig unverhofft krachte am Freitagnachmittag ein Baum auf die Fahrbahn Neu-Häcklingen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

28. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Vermutlich sorgt ein verlorenes Metallteil eines LKWs am Freitagmorgen für eine Beschädigung am Dieseltank eines PKWs. Der Inhalt des Tanks verteilte sich über mehrere 100 Meter auf der Fahrbahn.

28. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Lüneburg rechtzeitig zu einem brennenden PKW in der Gravenhorststraße alarmiert.

20. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. In der Nacht zum Donnerstag wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einem Feuer im Eingangsbereich eines Supermarktes gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand eine Imbissbude im Vollbrand.

19. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Ein Oldtimer der Marke Alfa Romeo war am frühen Nachmittag von der Fahrbahn abgekommen und blieb in der Böschung des Grünstreifens liegen. Der verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt.

15. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Brandgeruch und ein piepender Rauchmelder lockten Nachbarn aus ihrem Büro in der Lüneburger Schlägertwiete.

14. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Der Klassiker, besonders in den Abendstunden, ist die Rückmeldung "Essen auf Herd". Einsatzmeldung am heutigen Abend war Feuer in der Küche. Die Rückmeldung war auch heute wieder der Klassiker, leider mit einem Zusatz.

14. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am Mittwochabend kam es auf der Bockelmannstraße zu einem Verkehrsunfall. Drei Fahrzeuge fuhren aufeinander auf, auch ein Fahrzeug aus dem Gegenverkehr war beteiligt. Fünf Personen wurden verletzt.

05. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Zu einem Feuer in einer Küche eines Mehrfamilienhauses rückten rund 40 Einsatzkräfte um Einsatzleiter Rainer Utermöhlen aus. Am Schierbrunnen waren Gegenstände auf einem Herd in Brand geraten.

03. Aug 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am späten Freitagabend gegen 22:50 Uhr rückten zahlreiche Einsatzkräfte zu einem Waldbrand hinter dem Stadtteil Ebensberg aus. Rund 600 Quadratmeter Unterholz und Waldboden eines alten Nadelholzbestandes standen in Flammen.

31. Jul 2015

von Jan-Christopher Riediger
jcr. Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Spezialeinsatz gerufen. Stichwort: Vermisste Person aus Altenheim, Suche vom Wasser aus.
20. Jul 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Wir sind ja auch immer froh, wenn es noch einmal gut geht wie es die folgende Geschichte zeigt: Am vergangenen Samstagabend geriet ein Lichtschlauch durch Überhitzung in Brand.

08. Jul 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Die Rettung einer nicht mehr gehfähigen Person erforderte am Mittwochvormittag den Einsatz des Teleskopmasts im Vorhafen des Schiffshebewerks Scharnebeck.

07. Jul 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Erst piepte es, dann waren viele Feuerwehrmänner im Flur. Am Dienstagabend löste ein Heimrauchmelder in einem Wohnhaus in der Nelly-Sachs-Straße aus. Die wachsamen Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Die Tür der Wohnung wurde geöffnet.

07. Jul 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Dienstag Nachmittag kam es an der B 209 Richtung Oerzen zu einem Flächenbrand. Aus noch unbekannter Ursache brannten dort im Verlauf der Bundesstraße circa 300 mGrünfläche.

07. Jul 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. „Es droht ein Ast auf die Straße zu fallen“, so hatte es ein Anrufer der Feuerwehr gemeldet. Einsatzleiter Tobias Glor sah sich die Lage etwas genauer an. Die Feuerwehrkräfte wurden zum „Einsatz ohne Eile“ alarmiert. Dies bedeutet, dass die Einsatzstelle ohne Blaulicht und Martinshorn angefahren wird.

29. Jun 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Das Haus ist aus dem Jahr 1901, das Treppenhaus dementsprechend eng, eine Trage passt dort nicht durch. Daher wurde die Feuerwehr Lüneburg zur Unterstützung alarmiert und die Patientin per Drehleiter über das Fenster gerettet. Danach wurde sie durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

29. Jun 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

Bei dieser Meldung denkt man gleich an das Schlimmste. Beteiligungen von Kindern und Kleinkindern stellen oftmals eine besondere Herausforderung dar. In diesem Fall waren jedoch beide Elternteile anwesend, allerdings außerhalb des Autos.

21. Jun 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Taucheinsatz im Landkreis Uelzen. Ein Schubverband war Leck geschlagen und drohte zu sinken.

15. Jun 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Die Rauchsäule war an diesem klaren Morgen schon von weitem sichtbar. Gegen fünf Uhr wurde ein Löschzug der Lüneburger Feuerwehr in die Kleingartenkolonie Brauerteich auf dem Kreideberg gerufen.

13. Jun 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Am heutigen Samstag kam es zur Mittagszeit zu einem Feuer in einer Küche. Der Bewohner konnte mit schweren Brandverletzungen aus der Wohnung gerettet werden.

13. Jun 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Auch das gehört zum Alltag einer freiwilligen Feuerwehr: Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Lüneburg zur Amtshilfe für die Polizei angefordert. Vier Fahrräder waren im Lösegraben gemeldet. Während des Einsatzes wurden weitere Gegenstände geborgen.

04. Jun 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Bombenwetter warf heute am Lüneburger Stintmarkt Licht auf ein unbekanntes Objekt. Zylindrisch mit einer Spitze, es war nur schemenhaft im klaren Wasser auszumachen. Ein Passant meldete den Fund der Feuerwehr.

31. Mai 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den frühen Morgenstunden geriet ein PKW auf dem Lüneburger Stadtring, unweit der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle (FEL), während der Fahrt in Brand.

28. Mai 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr.  Ein bisschen Regen und Sand und schon war es passiert. Am frühen Abend war eine Rollstuhlfahrerin mit ihrem elektrischen Rollstuhl stecken geblieben. Die Feuerwehr rückte an und befreite die Frau aus ihrer Lage.

19. Mai 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Ein besonderer Fund landete am Dienstagmorgen bei der Feuerwehr Lüneburg in der Lise-Meitner-Straße. Eine Lüneburgerin hatte zuhause eine Übungshandgranate und scharfe Munition entdeckt und sie in ihrem PKW zum Feuerwehrhaus Mitte transportiert.

17. Mai 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

Ein Löschzug rückte in der Nacht zu Sonntag zu einer Rauchentwicklung in Volgershall in Lüneburg aus. Im Treppenraum brannte Altpapier.

15. Mai 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. Zugalarm am Freitag Abend. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war deutlicher Brandgeruch aus der Wohnung wahrnehmbar. Die Polizei übergab den Bewohner an den Rettungsdienst.

14. Mai 2015

von Pressesprecher Feuerwehr
roe. In der Nacht zu Donnerstag brannten Mülltonnen und Unrat unter einem Holzdach, welches beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits in Vollbrand stand.
13. Mai 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Lüneburg zu einem Feuer gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache war eine Hecke in Brand geraten.

13. Mai 2015

von Pressesprecher Feuerwehr

jcr. Am vergangenen Wochenende rückte die Feuerwehr Lüneburg zu mehreren, ganz unterschiedlichen, größtenteils kleinen Einsätzen aus. Die Einsätze zeigten einen Teil des täglichen Geschehens einer städtischen Feuerwehr.

21. Sep 2014

von Feuerwehr

Zum wiederholten Male in diesem Jahr kam es am 17. September bei Sondierungsarbeiten im Baugebiet an der Wittenberger Bahn zum Fund eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg.

01. Apr 2014

von Feuerwehr

ffl. Am 31. März 2014 wurde die Feuerwehr Lüneburg gegen 09:30 Uhr zu einem Einsatz der nicht alltäglichen Art alarmiert. Die Meldung lautete, dass ein Matrose im Laderaum eines Binnenschiffes auf dem Elbe- Seitenkanal (ESK) eingeklemmt ist.

14. Mär 2014

von Feuerwehr

ffl. Die Feuerwehr Lüneburg wurde am 12. März gegen 16:45 Uhr zur schonenden Rettung einer Person aus dem 1. Obergeschoss eines Wohnhauses in der Innenstadt alarmiert. Dem Rettungsdienst war es nicht möglich aufgrund der schwere der Erkrankung den Patienten über die Wohnhaustreppe zu retten.

06. Mär 2014

von Feuerwehr

ffl. Ein Blindgänger wurde an der Wittenberger Bahn gefunden. Die betroffenen Gebiete wurden vollständig evakuiert und die Bahnstrecken gesperrt. Um 0.19 Uhr am 6.3.2014 wurde die Bombe gesprengt. Zahlreiche freiwillige, ehrenamtliche Feuerwehrkräfte befanden sich im Einsatz.

04. Mär 2014
FFLG-PM0514 PKW-Unfall auf der Dahlenburger Landstraße

von Pressesprecher Feuerwehr

roe. In den Abendstunden des 03.03.2014 ereignete sich ein Unfall zwischen zwei PKW, ein Fahrer wurde ins Klinikum gebracht. Die Dahlenburger Landstraße war kurzzeitig voll gesperrt.

01. Jan 2014
Kurzer Rückblick

Dreizehn Einsätze wurden in der Silvesternacht von den Einsatzkräften um Brandmeister vom Dienst F. Noether abgearbeitet. Mehrere Paralleleinsätze in der Zeit nach Mitternacht bescherten uns einen Stadtalar.

02. Dez 2013
FFLG-PM2613 Großbrand am Lüneburger Stintmarkt fordert über 500 Einsatzkräfte

In den frühen Morgenstunden gegen 3:40 Uhr wurde die Lüneburger Feuerwehr zu einem Feuer an den Stintmarkt gerufen. Einsatzleiter Peisker erhöhte zügig auf Vollalarm für alle Lüneburger Feuerwehren.

02. Nov 2013

roe. Eine Abfallpresse für Produktionsabfall auf einem Werkgelände eines Automobilzulieferers in der Wiesenstr. hatte in den späten Abendstunden Feuer gefangen.

04. Okt 2013
FFLG-PM2313 Rauchmelder piept, sieben Hundewelpen gerettet

roe. Am Freitag Nachmittag konnte ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Lüneburg sieben Hundewelpen retten.

28. Sep 2013

mbp. Um 02:06 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Lüneburg zu einem brennenden Schuppen in der Straße Hinter der Sülzmauer gerufen. Ein Schuppenanbau brannte bei Eintreffen von Einsatzleiter Frank Noether bereits in voller Ausdehnung.

02. Sep 2013
FFLG-PM2213 Verkehrsunfall mit schwerst eingeklemmter Person

In der Nacht zu Sonntag hatten 25 Einsatzkräfte der Lüneburger Feuerwehren alle Hände voll zu tun, um einen verunfallten Fahrer aus seinem Mercedes Cabriolet zu befreien.

14. Aug 2013
FFLG-PM1913 Verkehrsunfall, PKW gegen Baum geprallt

roe. Verkehrsunfall auf der Uelzener Straße sorgt für Vollsperrung in den frühen Morgenstunden, Die Fahrerin konnte gerettet werden.

14. Aug 2013
FFLG-PM1813 Feuer in einem mit 30 Tonnen Ölraps gefüllten Silo

mbp. Auf dem Gelände eines Landhandels im Lüneburger Stadtteil Rettmer kam es gegen 14.45 Uhr, aus bislang noch ungeklärter Ursache, zu einem Schwelbrand in einem, mit etwa 30 Tonnen Ölraps gefüllten, Trocknungssilo.

18. Jul 2013
FFLG-PM1513 2. Alarm: Feuerwehr verhindert Großfeuer am Lüneburger Stintmarkt

mbp. In der Nacht zu Donnerstag, dem 18.07.2013 brannte es aus bislang ungeklärter Ursache in der Straße „Am Stintmarkt“  (einer der Lüneburger Kneipenmeilen). Es brannte auf einem vollständig aus Holz errichteten Anbau auf der Gebäuderückseite, welcher für ein italienisches Restaurant genutzt wird.

12. Jun 2013
FF LG - PM 1513 - Wohnungsbrand - Bewohner konnte gerettet werden

roe. Zweiter Alarm für die Lüneburger Feuerwehren. In den frühen Abendstunden des 11. Juni rückten zwei Löschzüge der Lüneburger Feuerwehren zu einem Wohnungsbrand Am weißen Turm aus.

04. Jun 2013
FFLG-PM1413 Großfeuer in Lager- und Werkstatthalle

roe. Ein Großfeuer beschäftigte ab den Mittagsstunden neben der gesamten Lüneburger Feuerwehr auch einen Löschzug der Feuerwehr Bardowick.

04. Jun 2013

Aktuelle Lagemeldung zum Brand in der Goseburg:
Es brennt eine Halle mit 80x20m Fläche. Unternehmen in der Halle sind u.a. ein Wohnwagenaufbereiter, ein Abschleppunternehmen sowie ein Maler und eine Firma die mit Lacken und Farben arbeitet.

03. Mai 2013
FFLG-PM1313 Fliegerbombe An der Wittenberger Bahn entschärft

roe. Feuerwehr und Polizei evakuierten rund 500 betroffene Lüneburger. Die Lüneburger Rettungsdienste sorgten für die Verpflegung und Unterbringung. Eine rund 75kg (150lb´s) schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg hielt Anwohner und Einsatzkräfte in den späten Abendstunden in Atem.

28. Apr 2013

mbp. Am heutigen Sonntag wurde die Feuerwehr Lüneburg um 15.12 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Straße Am Krähornsberg gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine starke Rauchentwicklung aus dem ersten Obergeschoss eines Reihenhauses festgestellt werden.

04. Apr 2013

In der Nacht zu Donnerstag wurde die Feuerwehr zum Tobakskamp in Lüneburg gerufen.

Eine Gasflasche hatte in einem Katalytofen Feuer gefangen.

04. Apr 2013
FFLG-PM1113 Gefährliche Brandserie an der Willy-Brandt-Straße

mbp. Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Lüneburg in der Nacht auf Donnerstag schon um 00:36 zu einer brennenden Mülltonne auf dem Grundstück eines Mehrparteien-Wohnhauses an der Willy-Brandt-Straße gerufen wurde, war ihr Einsatz dort schon gegen 02:00 Uhr erneut erforderlich.

01. Apr 2013
FFLG-PM1013 Zwei mal Glück im Unglück am Ostermontag

roe. Eine unklare Rauchentwicklung beim ersten, und ausgelöste Rauchmelder mit Brandgeruch im Treppenraum bei einem zweiten Zugalarm gingen glimpflich aus.

27. Mär 2013
FFLG-PM0913 Feuer im Treppenhaus, Unrat vor und in Treppenräumen birgt eine große

roe. „Feuer im Treppenhaus, Willy-Brandt-Str“ lautete die Einsatzmeldung am Mittwochabend für die Lüneburger Feuerwehr.

22. Mär 2013
FFLG-PM0813 Rauchentwicklung aus zehntem OG, kleine Ursache - große Wirkung

roe. Aufgrund einer anfangs unklaren Gefahrenlage für die Bewohner des Gebäudes, wurden die betroffenen Etagen geräumt. Die Bewohner kamen in der naheliegenden Kirche unter.

19. Mär 2013

roe. Eine gemeledete Rauchentwicklung im Treppenraum des Gymnasium Oedeme löste einen Einsatz für die Feuerwehr Lüneburg aus. 35 Einsatzkräfte unter Einsatzleitung von Volker Haase waren im Einsatz.

25. Feb 2013
FFLG-PM0613 Zwei Gartenlauben brennen in der Kolonie „Hopfengarten“ am Meisterweg vollständig nieder

mbp. Um 00.55 Uhr wurde die Feuerwehr Lüneburg zu zwei brennenden Gartenlauben in der Kleingartenkolonie Hopfengarten am Meisterweg gerufen. Die dicht aneinander stehenden Bauten zweier Parzellen waren beim Eintreffen nicht mehr zu halten.

19. Feb 2013

roe. Während Bauarbeiten im alten Hafen kippte ein Bagger um, der Fahrer wurde herausgeschleudert und unter dem Bagger eingeklemmt. Sein Kollege wurde vom Ausleger am Kopf schwer verletzt.

20. Jan 2013
Pressemitteilung des Samtgemeindepressewart Scharnebeck

Zu einem Großeinsatz wurden am Samstagnachmittag zahlreiche Feuerwehren zum Schiffshebewerk in Scharnebeck alarmiert. Zur Mittagszeit hatte ein polnisches Binnenschiff bei der Einfahrt von der Elbe in den Elbeseitenkanal vermutlich die Spundwand berührt und sich dabei ein größeres Loch in Höhe seines Ankers gerissen.

19. Jan 2013
FFLG-PM0313 Vereinsheim des Lüneburger Stadtorchesters vom VfL Lüneburg wird ein Raub der Flammen

roe. Gegen 06.00 Uhr kam es in den Morgenstunden des 17.01.2013 zum Vollbrand des Vereinsheimes im Bereich der Sülzwiesen (am Grasweg). Schon auf der Anfahrt zum Objekt war deutlicher Feuerschein aus dem Holzanbau erkennbar.

08. Jan 2013

roe. Am Montagabend kurz nach achtzehn Uhr wurde BvD Volker Haase zu einem Einsatz in den Wienebütteler Weg gerufen. Brandgeruch im Gebäude. Nach kurzer Suche und bestätigtem Brandgeruch auf zwei Etagen stellte sich heraus: Brannte Klorolle.

01. Jan 2013
FF LG - PM 0113 - Einsatzleiter vom Passanten tätlich angegriffen und im Gesicht verletzt.

roe. Gewalt gegen Einsatzkräfte ist in den letzten Jahren immer wieder ein Thema. In der Silvesternacht wurde der Brandmeister vom Dienst von einem Passanten tätlich angegriffen und im Gesicht verletzt.

28. Dez 2012
FF LG - PM 4712 - Explosion zerreißt Briefkasten eines Einfamilienhauses und setzt die Treppe in Brand.

roe. In den Nachtstunden zum Freitag explodierte ein Briefkasten eines Einfamilienhauses. Dabei entstanden zahlreiche Schäden. Die in Brand geratene Zeitung auf der Holztreppe konnte von den Anwohnern glücklicherweise selbst gelöscht werden.

27. Dez 2012

roe. Zugalarm für die Lüneburger Feuerwehr, brennt LKW an der Bleckeder Landstraße. In der Nacht vom 26. Auf den 27. Dezember 2012 wurden Brandmeister vom Dienst Rainer Utermöhlen und ein Löschzug zu einem LKW-Brand gerufen.

20. Dez 2012
FFLG-PM4612 Erneut Brand einer Gartenlaube – dieses Mal am Ochtmisser Kirchsteig (Stadtteil Kreideberg)

mbp. Bereits zum dritten Mal innerhalb von zwei Wochen brannte in Lüneburg eine Gartenlaube. Dieses Mal war gegen 20.30 Uhr ein Laubenpieper der Kolonie am Ochtmisser Kirchsteig betroffen.

18. Dez 2012
FFLG-PM4512 Bei Verladearbeiten in einem Industriebetrieb an der Lüner Rennbahn wird ein 1.000 Liter Kunststoffbehälter mit Pflanzenöl beschädigt und läuft aus

mbp. Eine Panne bei Verladearbeiten auf dem Gelände eines fischverarbeitenden Industriebetriebs an der Lüner Rennbahn sorgte am Dienstagnachmittag für einen schmierigen Einsatz der Feuerwehr Lüneburg. 

18. Dez 2012
FFLG-PM4412 Leerstehende Erdgeschosswohnung brennt an Wilhelm-Leuschner-Straße aus

mbp. Eine leerstehende Erdgeschosswohnung in einem Hochhaus an der Wilhelm-Leuschner-Straße (Stadtteil Kaltenmoor) ist in der Nacht auf Dienstag ausgebrannt. Menschen kamen nicht zu Schaden.

 

14. Dez 2012
FFLG-PM4312 Brennende Kinderwagen in Treppenraum an der Wilhelm-Leuschner-Straße

mbp. Brennende Kinderwagen im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Wilhelm-Leuschner-Straße (Stadtteil Kaltenmoor) haben am Donnerstag zu einem beachtlichen Schaden sowie einer erheblichen Gefährdung der Bewohner geführt. Die Feuerwehr Lüneburg wurde um 10:21 Uhr alarmiert und war mit einem Löschzug vor Ort.

07. Dez 2012

mbp. Gegen 02:57 Uhr wurde am Morgen die Ortsfeuerwehr Lüneburg-Mitte zu einem Feuer in der Kleingartenkolonie Moorfeld am Brandheider Weg gerufen. Bereits beim Eintreffen stand die etwa 5x8m große Gartenlaube in Vollbrand.
Die Brandursache ist unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

02. Feb 2012

von Christian Stöckmann

Einsatz auf einem Hof in Kaarßen im Amt Neuhaus am 28. Januar 2012. Durch Materialermüdung ein großer Wassertank mit rund 20.000 Litern Inhalt geplatzt.

Einsätze Artlenburger Landstraße und Baumstraße am 30. Januar 2012. Zu zwei Einsätzen ist die Feuerwehr gestern Nachmittag ausgerückt: Artlenburger Landstraße und Baumstraße.

Utermöhlen löst Bruns ab - Lüneburg-Mitte hat eine neue Führungsspitze.

Ein Suzuki in Flammen.


Copyright 2020 Freiwillige Feuerwehr Lüneburg. Alle Rechte vorbehalten