Ziele des Stadtfeuerwehrverbandes

Den Handlungsrahmen des Stadtfeuerwehrverbandes Lüneburg e.V. wird durch seinen Satzungszweck bestimmt. Dieser besteht aus den Punkten:

 

  • die Förderung des Feuerwehrwesens in der Stadt Lüneburg und deren Ortsteilen sowie die Vertretung der Interessen der Feuerwehren und ihrer Angehörigen in diesem Gebiet
  • die Pflege des Gedankens des freiwilligen Feuerlöschwesens sowie der kameradschaftlichen Verbindungen unter den Feuerwehrmännern und -frauen
  • die Zusammenarbeit mit anderen Feuerwehrverbänden und allen am Brandschutz interessierten und für diesen verantwortlichen Stellen und Organisationen
  • der Verband kann anderen Vereinigungen, die auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens tätig sind, beitreten

 

Daraus leitet der StFV für sich folgende Ziele ab:

 

  • Steigerung der Atttraktivität der Feuerwehr
  • Gewinnung neuer Mitglieder
  • Herausstellung des ehrenamtlichen Engagements
  • Förderung der Nachwuchsarbeit
  • Vermittlung des Wissens über die Historie der Feuerwehr Lüneburg