3. Löschzug

Der 3. Löschzug der Feuerwehr Lüneburg - Mitte wurde im Jahr 1947 gegründet. Der erste Zugführer damals war Rudi Thies.

 

Zur Zeit sind im Löschzug, 5 Feuerwehrfrauen und 28 Feuerwehrmänner aktiv. Jeden dritten Mittwoch im Monat treffen sich die Kameradinnen und Kameraden zum Ausbildungsdienst im Feuerwehrhaus in der Lise-Meitner-Straße. Bei diesen Diensten wird der Umgang mit dem vorhandenen feuerwehrtechnischen Gerät geübt und vertieft.

 

Zusätzlich sind einige Kameradinnen und Kameraden in weiteren Ausbildungseinheiten aktiv. Dazu zählen u.a. Fahrerausbildung, Gefahrgut- und Tauchergruppe aber auch der Theaterdienst.

 

Die Führungsgruppe setzt sich wie folgt zusammen:

Zugführer: Steffen Lindner, OBM
Gruppenführer 1. Gruppe  / stellv. Zugführer: Markus Brzezowski, BM
stellv. Gruppenführer 1. Gruppe: Thorsten Hannig, OLM
Gruppenführer 2. Gruppe:  Heiko Hinz, OLM
stellv. Gruppenführer 2. Gruppe: Sebastian Boehlke, LM