Bootsführer

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Bootsdienstes der Feuerwehr Lüneburg.

 




Der Bootsdienst setzt sch aus 23 Mitgliedern der gesamten Feuerwehr Lüneburg zusammen.

 

Die Mitglieder sind in 3 Gruppen unterteilt, die von April-Oktober (jeweils am 1,2,und 4.Dienstag) ihren Dienst ausüben. Das Einsatzgebiet umfasst folgende Gewässer: Elbe, Elbe-Seitenkanal, Ilmenau. Ferner sind wir dem Gewässerschutzzug der Kreisbereitschaft 2, des Landkreises Lüneburg angeschlossen.

 

DAS sind Wir:

Nun noch einige technische Daten unseres, 2007 in Dienst gestellten, Mehrzweckbootes.

 

Hersteller: Feltz
Rumpf: Aluminium
Motor: 50 PS Honda, mit Fernsteuerung
Länge: 4,50 m
Breite: 1,90 m
Tiefgang: 0,50 m
Zul. Gesamtgewicht 1000 kg
Besondere Ausstattung: 4m Sprechfunkgerät, Halterung für Krankentrage, TS und Notstromaggregat, Echolot.


Als Zugfahrzeug setzen wir ein TLF 16-25, der Firma Metz, ein.




beim Hafengeburtstag in Hamburg 2009